Hufschuhe und Zubehör

 

Warum sollten Sie sich für Hufschuhe entscheiden?

 

Welche Vorteile bringt die Nutzung von Hufschuhen mit sich?

In den letzten Jahren haben sich die Erkenntnisse über die Vorteile der Nutzung von Hufschuhen unter Pferdebesitzern und -Besitzerinnen verbreitet. Die Tendenz geht dahin, die Pferdehufe so zu belassen, wie die Natur es vorgesehen hat und somit eine Alternative zum Huf-Beschlag zu bevorzugen – den Hufschuh.
 
Das Beschlagen der Hufe schränkt den Hufmechanismus ein. Bei Barhufpferden sorgt die natürliche Funktion des Hufes für eine gute Blutzirkulation, eine gute Stoßdämpfung, die Erhaltung der natürlichen Hufform und zur Unterstützung des Tastsinnes der Pferde.

Bei einem permanenten Hufschutz, wie z.B. Klebeeisen, Heiß- oder Kalt-Beschlag wird das natürliche Gleichgewicht zwischen Hufwachstum und-Abrieb geschädigt und die Pferde-Hufe benötigen nach dem Abnehmen der Hufeisen schon mal ein gutes Jahr, bis sie sich wieder an das Laufen als „Barhufer“ gewöhnt haben. Der normalerweise stattfindende natürliche Abrieb der Hufe fördert die Kräftigung des Hufes, da das Hornwachstum stimuliert wird.

Hufschuhe bieten einen idealen Schutz der Hufe, da durch die Elastizität des Hufschuh-Materials der Hufmechanismus erhalten bleibt und gleichzeitig die Belastungsspitzen des Pferde-Hufes geschont werden.




 



>>Alle gängigen Modelle finden Sie bei uns im Shop!<<


 



Ein Pferd sollte unter normalen Bedingungen, einer gewissenhaften und regelmäßigen Hufpflege und einer guten Haltung grundsätzlich barhuf geritten und gefahren werden können. Es sei denn, die Hufe des Pferdes sind sehr weich und empfindlich, weshalb das Pferd „fühlig“, vor allem auf festen und unebenen Böden, läuft.

 
         
Gesunder Huf  gesundes Pferd!     

 

Hufschuhe sollten nur bei längeren Ausritten oder ungünstigen Bodenverhältnissen (Split, steinige Wege, Straßen etc.) verwendet werden.

 

Ein sehr großer Vorteil beim Gebrauch von Hufschuhen ist, dass die Hufschuhe nur bei Bedarf (z.B. langen Ausritten, Wanderritten oder Distanzritten) angelegt werden können und nicht permanent am Pferdehuf angebracht sind. Die Hufschuhe können leicht im Gepäck mitgeführt werden und eben nur spontan bei entsprechenden Situation (z.B. „fühlig“ laufenden Pferden) oder unvorteilhaften Bodenverhältnissen zum Einsatz kommen können.

 

Ein weiterer Vorteil, den die Nutzung von Hufschuhen mit sich bringt, ist die unterstützende Funktion, während der bereits erwähnten Umstellungsphase der Pferde vom Hufeisen zum Barhufgänger. Sie stellen ein unerlässliches Hilfsmittel in der Phase der Umstellung dar, da sie die nun zeitweise empfindlichen Hufe der Pferde, bei Bedarf, schützen und schonen können.

In dieser beschriebenen Umstellungsphase bieten sich der Easy Boot Glove Backcountry oder der Easy-Boot Trail ganz besonders an, da sich diese Hufschuhe den, in der folgenden Zeit entstehenden, Veränderungen der Hufform anpassen können. Auch die Equine Fusion (EQFU) Jogging Schuhe (Performance,Ultimate, Ultra) sind in dieser Zeit sehr empfehlenswert.

Natürlich gibt es auch Hufschuhe, die speziell für die Behandlung verschiedenster Hufkrankheiten entwickelt wurden. Es handelt sich hierbei um sogenannteKrankenschuheoder auch „Therapieschuhe“ (hier einsetzbar: Easy Boot RX, Easyboot Cloud, EQFU Joggingschuhe), welche mit weichen Polstereinlagerungen ausgestattet werden und somit sehr hilfreich z.B. bei der Behandlung von akuten Hufrehe-Schüben und Nachsorge von Rehehufen sind.

Speziell für Therapiezwecke wurde der Easy-Boot RX entwickelt, da dieser Hufschuh, im Gegensatz zu anderen Hufschuhen, eine erheblich längere Zeit auf dem Huf bleiben kann.

Für die Medikation, z.B. bei Hufgeschwüren, wurden Hufschuhe, wie der EasySoaker, entwickelt. Diese „Krankenschuhe“ bieten auch Platz für Angussverbände.

Die Auswahl der richtigen Größe der Hufschuhe, welche eine optimale Passform mit sich bringt, ist das entscheidendste Kriterium für die Zufriedenheit der Kunden und die ihrer Pferde. Vor der Verwendung von Hufschuhen ist es unerlässlich, die Hufe von einem Hufschmied oder einem professionellen Hufpfleger vorbereiten zu lassen. Auch die Beratung durch diese Profis, in Bezug auf die Wahl des richtigen Hufschuh-Modells sollte in Anspruch genommen werden. Ihr Hufschmied oder Hufpfleger kann Sie auch bei dem korrekten Vermessen der Pferdehufe (direkt nach dem Ausschneiden!) behilflich sein.

Unter der Kategorie Hufschuhe finden Sie weitere Informationen und Ratschläge für die richtige Auswahl eines Hufschuh-Modells.



Ihre Vorteile bei pferde-komfort.de:

Kein Mindestbestellwert, gutes Preis/ Leistungsverhältnis, teils keine Versandkosten.

Kostenlose Geld-zurück-Garantie.

 

Finden Sie bei uns grundlegende Informationen und Vorteile von Hufschuhen

Bei pferde-komfort finden Sie viele Info‘s über Hufschuhe und Zubehör.
Sie erhalten Basisinformationen über Hufschuhe, Hufvorbereitung und
Größenbestimmung. Zu jedem Hufschuh sind ausführliche Produktbeschreibungen, Anleitungen und Vorlagen vorhanden.