facebook
gutscheine
callbackservice

Liefer- und Versandkosten

1. Allgemeines
Die Leistungen von pferde-komfort.de erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt.
2. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Nach Eingabe der persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Nach Absendung der Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigung per Email über den Eingang seiner Bestellung bei pferde-komfort.de.
Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn pferde-komfort.de den Auftrag durch Zusendung einer weiteren Email an den Kunden bestätigt oder konkludent durch Lieferung der bestellten Ware.
Sollte der Kunde binnen zwei Wochen keine Bestätigungs-Email oder Lieferung von pferde-komfort.de erhalten, ist der Kunde nicht mehr an seine Bestellung gebunden.
3. Teillieferungen
pferde-komfort.de ist zu Teillieferungen berechtigt. Bei Teillieferungen erhält der Kunde eine Information über Teilmengen und zusätzliche Liefertermine. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.
4. Warenlieferung
Die bestellten Artikel werden vom Versandservice der Lieferanten von pferde-komfort.de schnellstmöglich zugestellt. Die Lieferanten von pferde-komfort.de sind darum bemüht, die bestellte Ware möglichst innerhalb von 14 Werktagen auszuliefern. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn, pferde-komfort.de hat dem Kunden schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt.
Sollte ein Vertrag von pferde-komfort.de nicht erfüllt werden können, weil die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht verfügbar ist, wird der Kunde davon unverzüglich in Kenntnis gesetzt. Die Fa. pferde-komfort.de behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder die versprochene Ware nicht zu erbringen.
Der Versand von Lieferungen bis max. 40 kg erfolgt bundesweit durch DPD,GLS, UPS, Hermes oder andere.
Lieferungen ins Ausland werden ausschließlich bei Vorabüberweisung durchgeführt.
5. Versandkosten
Die Versandkosten richten sich nach dem Gewicht der Ware und werden dem Kunden im Bestellvorgang noch vor der endgültigen Bestellung angezeigt.
Die Kosten für die Lieferungen von Waren bis 30 kg betragen bundesweit max. € 6,90 außer Sperrgut oder Speditionsversand.
Lieferpreise für Waren die per Spedition versendet werden, erfragen Sie bitte individuell bei pferde-komfort.de.
6. Verzug
Verweigert der Kunde die Annahme der bestellten Ware oder nimmt der Kunde die bestellte Ware trotz einer ihm schriftlich gesetzten angemessenen Frist nicht ab, so kann pferde-komfort.de vom Vertrag zurücktreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es sei denn, der Kunde hat die unterbliebene Abnahme der gekauften Sache nicht zu vertreten.
Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann pferde-komfort.de 5% des Bestellpreises ohne Abzüge verlangen. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass pferde-komfort.de kein oder nur ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist. Der Fa. pferde-komfort.de bleibt der Nachwies eines höheren Schadens vorbehalten.
7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus einer kompletten Bestellung Eigentum von pferde-komfort.de bzw. des Lieferanten.
8. Preise und Zahlung
Der Kaufpreis beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer und wird sofort nach Lieferung der bestellten Ware bei gleichzeitiger Zustellung der Rechnung ohne Abzug fällig.
9. Gewährleistung
Sichtbare Material- oder Herstellungsfehler sowie Transportschäden sind sofort zu reklamieren. Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist hat der Kunde das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Sofern notwendig, tauscht pferde-komfort.de den Artikel ganz oder teilweise um. Wird ein Fehler innerhalb angemessener Frist nicht behoben, hat der Kunde die Wahl zwischen Rücktritt vom Kaufvertrag und Herabsetzung des Kaufpreises.
10. Schadensersatzansprüche
Für Schäden haftet pferde-komfort.de nur dann, wenn diese oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalspflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz durch pferde-komfort.de oder eines ihrer Erfüllungsgehilfen zurück zu führen ist. Erfolgt die schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht) nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich, so ist die Haftung durch pferde-komfort.de auf solche typische Schäden begrenzt, die für pferde-komfort.de zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise voraussehbar waren. Die Haftung von pferde-komfort.de bei Personenschäden sowie auf Grund zwingender gesetzlicher Vorschriften bleibt unberührt.
11. Datenschutz
Die Daten des Kunden werden vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienste-Datenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben. In Fällen berechtigter Zweifel behält sich pferde-komfort.de vor, einen Datenaustausch zum Zwecke der Kreditprüfung vorzunehmen. Die Fa. pferde-komfort.de ist berechtigt, zur zügigen Abwicklung des Geschäftes die vom Kunden angegebenen Daten elektronisch zu speichern und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weiterzugeben. Eine Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken, z. B. Werbung, findet nicht statt.

rabatt facebook Projekt des Jahres